WIE DIE GRAPPA AUFTISCHT

 

Die Grappa soll weder zu kalt noch zu warm auftischt werden.

Die ideale Temperatur ist der Typologie der Grappa abhängig.

Die junge oder weiße Grappa tischt man bei Temperatur zwischen 8 und 12 °C auf.

Die verfeinerte, gealterte und Grappa Riserva tischt man bei Temperatur zwischen 15 und 18 °C, manchmal auch bei 20 °C.

Das beste Glas für die Grappa ist die Tulpe. Sie ist hoch und schmal. In der höheren Teil öffnet er sich leicht, um die Dufte besser zu schätzen.

 

COME SERVIRLA